Greenfeed Installation
Installation
  1. Messpunkt mit durchschnittlicher Feuchtigkeit, Bodenart, Bewässerung und Sonneneinstrahlung wählen

  2. Erdwürfel (ca. 20x20x20 cm) bei guter Bodenfeuchte mit Spaten ausstechen beiseite legen

  3. Bodenfeuchtesensor ca. 5 cm unterhalb der tiefsten Wurzeln auf einer Seite des Lochs voll einstechen

  4. Oberen Bodenfeuchtesensor in 5-10 cm Tiefe in die Wurzelzone auf anderer Seite des Lochs voll einstechen

  5. Matrixpotentialsensor in gleicher Höhe in die Wurzelzone auf dritter Seite des Lochs einbringen. Dafür mit einem Messer einen Schlitz mit Größe (HxTxB 4x4x3) ausstechen. Gesamte Erde aus dem Schlitz anfeuchten und auf die Keramikscheibe anbringen, bis sie voll bedeckt ist. Sensor mit ausreichend Erde in Schlitz einstecken und Lufteinschlüsse unbedingt vermeiden.

  6. Sensoren mit Funkmodul verbinden

  7. Loch mit ursprünglicher Erde Schicht für Schicht auffüllen. Dabei ursprünglichen Schichtaufbau einhalten. Oberseite des Funkmoduls bodenbündig ausrichten.

  8. Messpunkt für Batteriewechsel oder Austausch eindeutig markieren.

Greenfeed Bodenfeuchte Sensoren Golfplatz Sportplatz
Greenfeed Logo

smart bewässern & düngen

the grass is always greener on the other side.

we take you there.