Die Bewässerung und Düngung von Rasenflächen unterscheidet sich je nach Region, Bodenaufbau, Topographie, Lichtverhältnissen und Nutzung. Greenfeed® bietet für jede Anwendung - ob Sportplatz, Golfplatz, Park, Resort oder auch Landwirtschaft - eine ressourcenschonende Lösung und mehr Transparenz. Nur Greenfeed visualisiert den optimalen Feuchtebereich für jede Bodenart automatisch und ermöglicht es Abflüsse unter die Wurzelzone effektiv zu verhindern.

Ein bis zwei Messpunkte reichen für einen Sportplatz oder ein landwirtschaftliches Feld mit nur einer Kultur, homogenen Boden- und Lichtverhältnissen und Bewässerungskosten bis 20.000€ pro Jahr. In Kombination mit einer Wetterstation erhöht sich das Einsparpotential weiter und die Sicherheit auf dem Sportplatz kann durch eine integrierte Blitzwarnung erhöht werden. Für Golfplätze, Resorts, Parks oder Freizeitanlagen erfassen mehrere Messpunkte auch heterogene Flächen. Zusammen mit Satellitendaten und mobilen Sensoren ergibt sich ein umfassendes Bild auf großen Rasenflächen.

Bodenfeuchte Nährstoffe Sensoren Sportplatz Fussballplatz
Sportplätze

Reduzieren Sie die Bewässerung mit Daten zum Wassergehalt in und unter der Wurzelzone. Durch Düngung zur richtigen Zeit und dem automatisch bestimmten Idealkorridor für Feuchte wird Ihr Rasen noch strapazierfähiger. Für die sichere und optimale Bespielbarkeit das ganze Jahr.

Bodenfeuchte Nährstoffe Sensoren Golfplatz
Golfplätze

Schaffen Sie perfekte Greens und robuste Fairways mit weniger Wassereinsatz und Nährstoffen durch Echtzeitanalysen von mehreren unterirdischen Messpunkten. Satellitenaufnahmen und mobile Sensoren ermöglichen flexibel faktenbasierte Entscheidungen für Ihren gesamten Platz.

Bodenfeuchte Nährstoffe Sensoren Landwirtschaft Felder Rasenflächen
Parks & Resorts

Installieren Sie Sensoren an mehreren Messpunkten in der Erde - einfach und unsichtbar. Bilden Sie tiefere Graswurzeln für strapazierfähigere Rasenflächen und managen Sie die Bewässerung faktenbasiert und ressourcenschonend.

 
 
 

Sportplätze

Auf einem Sportplatz werden Flächen unterschiedlich stark beansprucht und speichern Bodenfeuchte unterschiedlich gut. Oft wird bei ersten Anzeichen von kahlen oder trockenen Stellen der gesamte Sportplatz bewässert. Dies führt zur Überwässerung großer Flächen mit noch ausreichender Bodenfeuchte. Neben unnötiger Kosten werden dabei Nährstoffe ausgewaschen und Pilze oder Krankheitsbildung gefördert. Zu häufige Bewässerung wirkt auch der Wurzelbildung in tiefere Schichten entgegen. Flach wurzelnde Gräser regenerieren schlechter, besitzen eine geringe Scherfestigkeit und sind weniger widerstandsfähig, besonders gegen Trockenheit. Intensiv bespielte Flächen auf einem Fußballplatz oder Hockeyplatz, insbesondere zwischen Torraum und Elfmeterpunkt, weisen meist einen stark verdichteten Boden mit erhöhtem Wasserabfluss und geringerer Speicherfähigkeit auf. Entsprechende Bereiche sollten entgegen den anderen Flächen weniger intensiv aber dafür häufiger bewässert werden.

Greenfeed visualisiert über den Matrixpotentialsensor die optimale Feuchte in Ihrem Boden. Bei zunehmender Trockenheit können Sie den richtigen Zeitpunkt für eine Bewässerung abwarten. Über die Wassergehaltssensoren in und unter der Wurzelzone bestimmen Sie zudem die ideale Bewässerungsmenge, um einerseits Gras tiefer zu bewurzeln aber andererseits Abflüsse in das Grundwasser zu vermeiden.

Mit der Wetterstation bewahren Sie jederzeit den Überblick über lokale Niederschlagsmengen, Wind, Sonneneinstrahlung und Temperaturen. Darüber hinaus warnt Greenfeed, wenn sich Gewitter und Blitze nähern.

Greenfeed Bodenfeuchte Sensoren Golfplatz Sportplatz
Greenfeed Logo

smart bewässern & düngen

the grass is always greener on the other side.

we take you there.